Husten, Schnupfen, Hochzeit?

Die perfekte Hochzeit | Tipps vom Hochzeitsplaner | Braut Concierge

Es hat ganz harmlos angefangen.

 

Wusstest du, dass ich eine Tochter habe? Eine wirklich ehrgeizige Tochter, die jeden Tag dafür trainiert um dieses Jahr an der Staatlichen Ballettschule in Berlin angenommen zu werden? Ein Ziel auf das sie hinarbeitet, seit sie drei Jahre ist? Ein Ziel, dem sie gerne alles andere unterordnet?

 

Nach der Schule dehnt sie sich jeden Tag. Montag vielleicht mit etwas weniger Elan als ich es von ihr kenne. Dienstag klagte sie über starken Muskelkater und hat einen Tag Pause einlegen wollen. Nichts, was ich verdächtig fand, schließlich hat sie Dienstag auch in der Schule Sport. Am Mittwoch klagte sie über Kratzen im Hals. Da hatten wir den Salat: Fieber und Halsschmerzen! Hätte ich mir doch eigentlich denken können!!

 

Drei Tage hat sie deswegen in der Schule gefehlt. Drei Tage konnte sie sich nicht dehnen. Drei sehr wichtige Tage, die ihr nun vor ihrer Prüfung Ende März fehlen werden. Ob sie es rechtzeitig aufholen kann?

 

Das ist ja toll, Charlotte, aber was hat die Krankheit deiner Tochter mit MEINER Hochzeit zu tun? Ganz einfach, auch wir Dienstleister werden mal krank - gerade in der hektischen Hochzeitssaison. Halsschmerzen sind da noch eine der weniger gravierenden Krankheiten. Es gab schon Saisons mit gebrochenen Beinen oder einer plötzlichen Sommergrippe. Wir Hochzeitsprofis sind davor nicht mehr immun als ihr. Ich habe mich daher mit anderen Profis zusammengetan um euch auch im Falle einer Krankheit nicht im Stich zu lassen. Diesen Notfallplan verlange ich auch von allen Dienstleistern mit denen ich zusammenarbeite. 

 

Deswegen mein kleiner Tipp für euch heute:

 

Macht euch nicht nur Gedanken um einen Schlechtwetterplan sondern auch um einen Krankheitsplan. Und es ist vollkommen ok, eure Dienstleister nach einem Ansprechpartner im Falle einer Krankheit zu fragen. Schließlich möchte man sich damit nicht auch noch am Hochzeitstag herumschlagen müssen. 

 

Wie werdet ihr an eurem Hochzeitstag für ein Backup sorgen?


Charlotte

Expertin für emotionale Events

 

Charlotte möchte in einer Welt leben, in denen Dankeskarten noch mit Hand geschrieben werden.

Ihr Rat als Hochzeitsplanerin wird immer wieder in Online Magazinen wie Zankyou gezeigt.

In ihrer Freizeit schlendert sie gerne durchs Museum oder geht mit ihrer Kamera und Skizzenbuch auf Entdeckungstour. Charlotte hat den Kopf stets voller neuer Ideen. Brautpaare lieben diese Kreativität, schätzen ihre Ehrlichkeit und vertrauen am Hochzeitstag stets ihrem kühlen Kopf.

Erfahre hier mehr über Charlotte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0