Vier Etsy-Funde, die ich diese Woche liebe #2

Top4 Etsy-Fundstücke der Woche | Braut Concierge | Weddings & Events

Jahrelang war DaWanda für Hochzeitsplaner und Hochzeitspaare die erste Adresse für handgemachte oder besondere Hochzeitsdekorationen.  Aber wo sollen wir nach dem Ende der Plattform unsere besonderen Details für Hochzeiten jetzt finden? Wie ich herausgefunden habe, ist Etsy eine wunderbare, globale Alternative für kleine Shops und Designer. Neben alten Bekannten habe ich viele neue Shops gefunden, die ich euch in den nächsten Wochen nach und nach vorstellen möchte. Heute dreht sich alles um Mode!

1. kokoro Berlin. Die Berliner Designerin Hulman steckt in ihre Entwürfe ganz viel Herzblut. Da ist es nur passend, dass sie ihr Label kokoro genannt hat: es ist japanisch und bedeutet so viel wie Herz. Ihre modernen und modischen Entwürfe sind mir schon bei Kaviar Gauche immer wieder aufgefallen und da überrascht es wohl keinen, wenn ich ihren Etsy-Shop auch gleich als Favorit notiert habe. 


2. The White Ribbon. Wunderbar minimalistische Ballerina findet ihr bei Dora und Michele im Laden. Für ihre Schuhe nutzt das Duo fast ausschließlich Ware Ausschuss-Leder oder sogar Reste. Neben Schuhen findet ihr in ihrem Shop auch Clutches und Oxford-Schuhe - alles handverarbeitet! 

 

 


3. Weddingbolero. Seit ihrer eigenen Hochzeit vor zehn Jahren strickt Bee wunderbar warme Boleros für Bräute - und das immer noch in Handarbeit. Mich haben die kleinen liebevollen Details der Boleros überzeugt. 


4. Lirika Matoshi.  Diese funkelnden Socken stammen zwar nicht aus einem deutschen Atelier, aber ich wollte sie euch auf keinen Fall vorenthalten! Die aus dem Kosovo stammende Designerin zaubert nicht nur funkelnde Strümpfe sondern auch Kleider und Accessoires für das durchweg junge und stylische Publikum. Minimalismus gibt's hier sicher nicht!



Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über Affiliate Links, erhalte ich eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch nicht und ich kann nicht erkennen, welche Links geklickt wurden, es ist lediglich eine Wertschätzung meiner Arbeit an diesem Blog.


Charlotte

CEO & Principal Planner

 

Charlotte möchte in einer Welt leben, in denen Dankeskarten noch mit Hand geschrieben werden.

Ihr Rat als Hochzeitsplanerin wird immer wieder in Online Magazinen wie Zankyou gezeigt.

In ihrer Freizeit schlendert sie gerne durchs Museum oder geht mit ihrer Kamera und Skizzenbuch auf Entdeckungstour. Charlotte hat den Kopf stets voller neuer Ideen. Brautpaare lieben diese Kreativität, schätzen ihre Ehrlichkeit und vertrauen am Hochzeitstag stets ihrem kühlen Kopf. Erfahre hier mehr über Charlotte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0