Weinprobe 101

Wie veranstaltet man eine stylische Weinverkostung? | Braut Concierge | kreative Hochzeiten & Events

Wenn meine Eltern mit mir und meinen Geschwistern in die Ferien gefahren sind, lag unser Ziel oft in Portugal, Spanien und Frankreich. Auf unserem Weg haben wir uns immer mal wieder treiben lassen und wenn wir ein kleines Weingut entdeckt haben, wurde schon mal eine kleine Pause für eine Weinprobe eingelegt. Auf diese Weise haben sich über die Jahre einige sehr gute Weine von sehr wenig bekannten Winzern bei uns gesammelt. Gerade sind meine Eltern wieder auf Fahrt und ich freue mich schon, auf die Neu-Entdeckungen dieser Reise! 

 

Diese Mal werde ich diese Entdeckungen mit ein paar engen Freunden teilen und für sie eine kleine Weinprobe zu veranstalten. Ich bereite jetzt schon ein paar Dinge vor und wollt euch gerne daran teilhaben, damit ihr eure eigene Weinprobe planen könnt. Das Stimmungsboard ist beispielhaft auf eine Rosé-Verkostung abgestimmt, da ich zum einen noch nicht weiß, mit welchen Weinen mich meine Eltern dieses Mal überraschen werden noch war ich schon bereit mich von dem beliebten Sommerwein zu verabschieden. Außerdem ergibt das eine ganz andere Deko als bei Weiß- oder Rotwein. 

Wo fange ich an?

Bei einer Weinprobe lade ich immer nur sechs bis acht Gäste ein – das ergibt eine gesellige Runde und bleibt übersichtlich. Genauso halte ich es mit Décor und Weinen auf der Party: hier ist weniger mehr. Um dem Rosé-Stimmungsboard treu zu bleiben, setze ich bei der Dekoration auf helle Töne und weißen Marmor. 

Wie finde ich den passenden Wein?

Um die Weinprobe etwas spannender für alle zu machen, solltet ihr eure liebsten Weine mal außen vor lassen. Versucht möglichste verschiedene Weine mit einer breiten Geschmackspalette anzubieten. Wenn ihr die Chance habt, schaut euch bei kleinen Weinhandlungen oder direkt beim Winzer um. Aber auch Online-Shops wie Geile Weine oder wir winzer bieten eine gute Auswahl.

 

Tipp: Fragt bei eurem Caterer oder Hotel ruhig nach einer Flasche Wein von euren Favoriten und ladet dann eure Trauzeugen zur Weinverkostung für eure Hochzeit ein. 

Wie macht eine Weinprobe noch mehr Spaß?

Damit die Weinprobe keinen einschüchtert und allen gleich viel Spaß macht, könnt ihr daraus auch ein Spiel machen: Verpackt alle Weinflaschen in braune Tüten oder Packpapier. Auf diese Weise könnt ihr den Wein nur an Geruch, Farbe, Geschmack etc. beurteilen. Wer errät den teuren Wein? Wer erschmeckt den billigen? Kann jemand einen spanischen Wein von einem französischen unterscheiden? Mit etwas Fantasie könnt ihr aus einer Weinprobe ein Spiel für alle machen.

 

Edit: Den passenden Bewertungsbogen für eure Weinprobe findet ihr hier!

Was serviert man zur Weinprobe?

An diesem Abend soll der Wein zwar im Vordergrund stehen, aber deswegen sollte man trotzdem ein paar Kleinigkeiten anbieten. Am besten machen sich Käse, Prosciutto, Crostini Foccaca mit eingelegten Oliven, Früchten und etwas Dessert. 

Bildnachweis: Flammkuchen - Rosé-Flaschen - Brie - verpackte Flasche via Pinterest (Original unbekannt) - Strohhalme via Pinterest (Original unbekannt) - Prost via tumblr (Original unbekannt) - Tischdeko - Korken

Werbung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Braut Concierge | Hochzeiten & Events in Berlin und deutschlandweit

Braut Concierge | Hochzeiten & Events