Etwas Blaues...

Etwas Blaues - Neue Ideen für alte Hochzeitsbräuche I Braut Concierge - Hochzeit in Berlin

Es gibt viele schöne Bräuche und Traditionen rund ums Heiraten. Eins meiner liebsten Bräuche stammt aus England: Something Old, Something New, Something Borrowed, Something Blue and Sixpence in Your Shoe.


Das Alte dient als Symbol für Beständigkeit, das Neue soll für eine glückliche Zukunft sorgen, das Geborgte zeugt von Freundschaft und Verlässlichkeit und das Blaue gilt als Symbol der Liebe, Reinheit und Treue. Auf den Penny oder heute den Cent im Schuh verzichten die meisten Bräute und stecken ihn lieber in die Handtasche.


Normalerweise schenken und leihen Freunde und Familie der Braut die Gegenstände für ihren Hochzeitstag. In der einen oder anderen Familie wurde durch diesen Brauch eine echte Familientradition gegründet. Für alle Bräute, deren Familie noch keine solche Tradition hat, zeige ich heute ein paar Ideen für etwas Blaues.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Braut Concierge by Charlotte Gottfried
Hufelandstraße 23

10407 Berlin

030 23 47 03 68

mail@braut-concierge.de

Folge Braut Concierge auf Facebook I Hochzeitsplaner Berlin
Folge Braut Concierge auf Pinterest I Hochzeitsplaner Berlin
Folge Braut Concierge auf Instagram I Hochzeitsplaner Berlin
Folge Braut Concierge auf Bloglovin' I Hochzeitsplaner Berlin
Folge Braut Concierge auf Twitter I Hochzeitsplaner Berlin