Frosé Sommer Cocktail

Frosé Sommer Cocktail I Braut Concierge. Dein Hochzeitsplaner in Berlin.

Einfach mal mit den künftigen Brautjungfern entspannen: über die neusten Trendfrisuren reden, Pinterest-Boards vergleichen und eine Pause vor der Hochzeit einlegen. Dafür sind Mädelsabende da. Für Getränke sorge dieses Mal ich, denn heute zeige ich euch meinen Lieblings-Cocktail für den Sommer: Frosé.

Wenn ihr euch gerne mal einen Slushie gönnt und während der Grillparty gerne mal in der Hängematte entspannt, werdet ihr diesen frischen Cocktail lieben! Eine kleine Entwarnung muss ich aber schon noch geben, ihr braucht keine dieser teuren Slushie-Maschinen um diesen Cocktail schlürfen zu können.

Zutaten

Für diesen entspannten Mädels-Cocktail braucht ihr:
-    1 Flasche Rosé
-    250 g Beeren (Erdbeeren oder Himbeeren sind perfekt)
-    Beerensirup

Wenn ihr euren Rosé aussucht, lohnt es sich zu einem mit einem schweren, süßen Geschmack zu greifen. Wenn Rosé eingefroren wird, verliert er einiges an Geschmack, also Finger weg vom Liebling. Rosés aus Merlot oder Pinot Noir eignen sich für Frosé besonders gut.

Zubereitung

1.    Zur Vorbereitung den Rosé in Eiswürfelschalen gießen und zwei Stunden einfrieren.
2.    Füllt die einzelnen Rosé-Würfel in eine Mixschüssel. Seid vorsichtig beim Rausholen, denn der Rosé friert durch den Alkohol nicht komplett raus.
3.    Fügt die Beeren hinzu und mixt es mit einem Pürierstab ordentlich durch.
4.    Je nach Geschmack könnt ihr etwas Sirup hinzufügen und eurer Frosé ist servierfertig!

Mehr Ideen für schöne Cocktails findet ihr übrigens auf meinem Pinterest Board. Viel Spaß bei eurem nächsten Mädelsabend mit den Brautjungfern!

Werbung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Braut Concierge | Hochzeiten & Events in Berlin und deutschlandweit